Alphorn - Zuhören ist schön, Mitspielen ist schöner

 

Willkommen auf den Internetseiten der "Niederbayerischen Alphornbläser". Wir haben uns musikalisch dem einmaligen Klang dieser einfachen Instrumente verschrieben. Nicht nur das verrückte sondern besonders das entrückte Spiel fasziniert uns. Wir wollen die Besonderheiten des Alphorntones zur Geltung bringen. Am besten einfach mal zuhören, oder noch besser: Mitspielen!

 

Die nächste Mitspiel- / Mithör-Gelegenheit ist am 30. Juni in Passau (Spectrum Kirche 11:00 Uhr) und Freinberg (Weinbeisser 14:00)



 

Du spielst schon Alphorn und suchst eine Mitspielgelegenheit? Melde Dich oder komm bei einem unserer Auftritte oder einer offenen Probe vorbei! Wir sind als Großgruppe immer auf der Suche nach neuen Gruppen, Bläserinnen und Bläser. 

 

Sie wollen eine Alphorngruppe buchen? Von Solo bis Großgruppe können wir alles bieten und mit Ihnen dafür sorgen, dass Ihre Feier unvergesslich wird. Über das Kontaktformular geht´s am schnellsten.

 

Wir freuen uns über das Interesse am Alphorn und den Niederbayerischen Alphornbläsern. 

 

Musikalische Grüße

Alexander Schulze

 

Alphorn in Niederbayern? Ja, das gibt es!

Aber zugegeben, wir sind nicht nur eine Gruppe sondern eine Musikergemeinschaft aus verschiedenen Gruppen. Uns eint der Spaß am gemeinsamen Alphornblasen und der Ansporn, gemeinsam immer besser zu werden. Daher üben und spielen wir regelmäßig in der Großgruppe und noch öfter als Einzelgruppen.

 

Sie können jede der Partnergruppen alleine oder uns gemeinsam als Großgruppe buchen. Das kommt natürlich auf Ihre Veranstaltung an. Wir beraten Sie gerne. Sprechen Sie entweder die Gruppe in Ihrer Nähe direkt an oder schicken eine Mail an Alexander Schulze. Er organisiert Ihnen auch die Großgruppe.

 

Hier geht´s zu den niederbayerischen Alphorngruppen ...


Wenn Du als Mitbläser noch Infos brauchst - Wenn Du als Anfänger Dir ein Horn leihen möchtest - oder wenn Du Dich zur Probe Anmelden möchtest ist hier nochmal der Mail-Link zu Alexander Schulze. 


Foto Impressionen ...

.
Hier geht’s weiter zu den Fotos